SIBEL berät auch

  • professionelle UnterstützerInnen und Vertrauenspersonen.
    Alle die in ihrer Arbeit oder in ihrem Umfeld und Freundeskreis
    mit der Problematik Zwangsheirat und familiärer Gewalt konfrontiert
    sind können sich gerne per E-Mail an unser Beratungsteam wenden.
    Auf Nachfrage steht unser Team auch für telefonische Beratungen zur Verfügung.

    Für die E-Mail Beratung verwenden Sie bitte die Adresse: beratung@papatya.org

    Für Vorabinformationen verweisen wir gerne auf den
    unten genannten Hilfsleitfaden:

    Download Hilfsleitfaden „Im Namen der Ehre” unter:
    frauenrechte.de/online/index.php/themen/gewalt-im-namen-der-ehre/unterstuetzung-fuer-betroffene.html
Sibel - Hilfe für junge Migrantinnen
Für mehr Informationen geht's hier zur Papatya-Homepage.
verlinkung zu www.papatya.org
Die Onlineberatung wird unterstützt vom:

Besucherzähler